Sehen - Fühlen - Verstehen
Bilder - Philosophie

Tiefdruck - Kaltnadelradierungen - Aquatinta - Ätztechnik

Personen

Aquatinta u. Ätzr., 10 x 14,8 cm, 2020

Aquatinta u. Ätzr., 10 x 14,8 cm, 2020

Aquatinta u. Ätzr., 10 x 14,8 cm, 2020

Aquatinta u. Ätzr., 10 x 14,8 cm, 2020

Aquatinta u. Ätzr., 10 x 14,8 cm, 2020

Aquatinta u. Ätzr., 10 x 14,8 cm, 2020

Aquatinta u. Ätzr., 10 x 14,8 cm, 2020

Aquatinta u. Ätzr., 10 x 14,8 cm, 2020

Aquatinta u. Ätzr., 10 x 14,8 cm, 2020

Aquatinta u. Ätzr., 10 x 14,8 cm, 2020

Aquatinta u. Ätzr., 10 x 14,8 cm, 2020

Aquatinta u. Ätzr., 10 x 14,8 cm, 2020




Wald und Bäume


Aquatinta, Ätzradierung, 29.8 x 14,8 cm, 2020




 






 

Virtuelle Lustigkeiten

 





Aquatinta farbig, 19,6 x 29,7 cm, 2020




 



Künstler in der immer währenden Endzeit


Malerfürst und Dissident, Kaltnadelradierung aquarelliert, 29,3 x 20,9 cm, 2020

Am Ende der Zeit, Kaltnadelradierung aquarelliert, 19,7 x 29,3 cm, 2020





 Religiöse Lustigkeiten




Engel und ich

Kaltnadelradierung, 2018, 20 x 20 cm

Über meinem Kinderbett hing ein klassisches, religiöses Motiv: ein Engel hält schützend seine Hand über ein Kind, das sich in einer gefährlichen Situation befindet. Es war ein kleiner Junge wie ich, der nachts im Gebirge über eine schmale Holzbrücke ohne Geländer geht. Absoluter Kitsch.

Dieses Bild hatte nicht die erhoffte Wirkung bei mir, es machte mir Angst. Warum geht dieses Kind nachts über eine solche Brücke? Oder ist es nur ein böser Traum, denn Engel kommen doch allenfalls in Träumen vor? Oder gibt es wirklich Engel? Was passiert mit dem Kind, wenn es doch keinen Engel gibt, das dieses Kind beschützen kann?

Die vier Jungen, die der Kindermörder Jürgen Bartsch seinerzeit umbrachte (verhaftet Juni 1966) hatten keinen Engel. (Und der Neujährige, der von seinen deutschen Eltern für Vergewaltigungen im Internet angeboten wurde, auch nicht. Der Prozess läuft zur Zeit - 2018.)

Ich bin meinen Eltern trotzdem dankbar für den kitschig bunten Engel über meinem Bett und die Kinderbibel, die ich bekam, als ich lesen konnte. Die Kinderbibel begann mit dem Alten Testament und war wie ein Märchenbuch illustriert. Dieses Buch war für mich der Ursprung allen Zweifelns, eine unendliche Quelle von grundlegenden Fragen, die nicht beantwortet wurden und damit der Grundstein für die Beschäftigung mit Naturwissenschaften und später mit Philosophie.





 

 Heimat: Die Serie 




Heimat ... 

ist da, wo die Kühe und Schweine glücklich sind und die Menschen weg wollen ... und immer wieder kommen.

Heimat ist da, wo wir dem Himmel nah sein wollten, wo wir nackt auf Bäume geklettert sind, wo wir zum ersten Mal geküsst und von jedem gegrüßt wurden, wo unsere Träume aufbewahrt und wo unsere Großeltern begraben sind.

Heimat ... 

ist da, wo die Raben unsere Freunde und die Pastoren unsere Feinde waren.

Heimat ist da, wo die philosophischen Gedanken in den Pappelzweigen hingen und die Wahrheiten mit der Aller dahinströmten, wo sich der Samen im Tau der Wiese auflöste und die Zukunft auf ewig dahindöste und immer schon vergangen war.

















Gott mit uns

Kaltnadelradierung, 15 x 21 cm, 2019 

... und ein Hakenkreuz war auf den Gürtelschnallen der Wehrmachtssoldaten. Welcher Gott war bei ihnen, als sie die Kirche in Brand setzten, in die Frauen und Kinder geflohen waren?

Heimatluft 

Kaltnadelradierung, 10 x 14 cm, 2019

Auftauchen

Ätzradierung, 10 x 14,8 cm, 2020

 

Das Kreuz ist ihm heilig

 

Muttergottes

 

Reliquien

 

 

Kaltnadelradierung 2019, 15 x 21 cm

 


Kaltnadelradierung 2019, 15 x 21 cm

Kaltnadelradierung 2019, 10 x 10 cm

Sie beten es an, vom Kreuz einen Spahn, aus dem Holz einen Nagel, vom Heiligen einen Zahn.

Sie küssen ihre Bilder in unendlichem Wahn

 

 

 


 

 

 

 

kirchliche Nächstenliebe

 

MG V1


Kaltnadelradierung 2019, 11 x 15 cm

Kaltnadelradierung 2019, 11 x 15 cm








Annäherungen an den ersten Diener eines "Herren"


 

Papst Radierungen

 

 

Kirche am Abgrund

 

 Kaltnadelradierungen 2019, 14,7 x 19,5 cm








 

Junge Eichen wollen wachsen


 

Junge Eichen wollen wachsen

 

 

Junge Eichen wollen wachsen

 

Eichen gelb, Kaltnadelradierung zwei Platten, farbig, 11 x 15 cm, 2019

Eichen blau, Kaltnadelradierung zwei Platten, farbig, 11 x 15 cm, 2019

Eichen rot, Kaltnadelradierung zwei Platten, farbig, 11 x 15 cm, 2019







 

 "Homo Deus"

 

Nofretete  

Kaltnadelradierung, 2019, 7,6 cm x 21 cm

Ewige Schönheit !

Homo Deus,  Kaltnadelradierung, 2019, 10 cm x 30 cm


Mein Avatar

Kaltnadelradierung, 2019, 10,8 cm x 15 cm

Der Mensch ist kein göttliches Wesen.

Und er erhebt sich auch nicht über sich selbst, wenn er sich mit Maschinenintelligenz verbindet, sein Gehirn über ein Interface an eine cloud anschließt oder irgendwelche Schnittstellen in sein Gehirn verpflanzt werden. Er bleibt eine armselige Kreatur, deren Bewusstsein nicht nur aus (digitalen) Informationen besteht, sondern aus einem inneren Universum von Gefühlen, bewussten oder unbewussten. Ein lebendiger Körper, der getrieben wird von Verlangen und Ängsten und der in seiner begrenzten biologischen Gestalt, mit seinem biophysikalischen Wesen doch nur hochkomplexe Materie ist und gleichzeitig ein gesellschaftliches, sozio-kulturelles Produkt. 

Was ist dagegen eine künstliche Intelligenz? Kann mein Avatar nicht nur eine Witzfigur sein? Künstliche Intelligenz trifft menschliche Dummheit!